Warum ich zum Permanent Make-up gekommen bin

by admin
18 views

Permanent Make-up ist so viel praktischer

Durch die Arbeit als Make-up Artist und Hairstylist habe ich natürlich ein besonderes Augenmerk was die Gesichtszüge, Augen-, und Mundpartie angeht. Wohlgeformte Lippen oder schön geschwungene Augenbrauen, die das Auge optisch öffnen machen so viel aus.

Man kann sich das natürlich jeden Morgen schminken, oder eben auch bei meinen Kundinnen durch Make-up optimieren, aber ein gutes Permanent Make-up ist so viel praktischer.

Ausschlaggebend für mich, mich im Bereich Permanent Make-up fortzubilden war, dass ich vor Jahren selbst einer Stümpern (leider muss ich es so sagen) zum Opfer gefallen bin. Sie hat meine Lippenkontur nicht nur völlig verunstaltet, sondern auch viel zu tief gestochen uns somit Narben rund um meine Lippe verursacht.

Ich habe sehr darunter gelitten und viel Geld gezahlt, um das, was sie falsch gemacht hat, so gut wie möglich, korrigieren zu lassen.

Da war mir klar, ich möchte, dass meine Kunden sich bei mir wohl und sicher fühlen und mit Qualität nach Hause gehen und deshalb ein professionelles Permanent Make-Up anbieten.

Permanent Make-up muss gelernt sein!

Angefangen bei einer ausgezeichneten Ausbildung bei einem bekannten Profi in Düsseldorf, über hochwertige Pigmente und Profigeräte, bis hin zu einer umfangreichen individuellen Beratung für jede Kundin. Es ist so wichtig, dass ein Permanent Make-up gut gemacht ist. Egal ob Powderbrows, Lippenpigmentierung (Aquarelllips) oder eine Lidstrichpigmentierung. Die Qualität macht den Unterschied.

Eine qualitativ hochwertige Pigmentierung verursacht keine Narben, da die Farbe nur in die oberste Hautschicht eingearbeitet wird. Die Verwendung von zertifizierten Farben bei Powderbrows oder einer Lippenpigmentierung ist essenziell.

Ich arbeite ausschließlich mit namenhaften Marken, wie Labina, iColour, Wow Brows, Swiss Colour und Kwadron.

Ich weiß wovon ich rede

Inzwischen ist das Permanent Make-up eine richtige Leidenschaft von mir geworden. Ich selbst habe Powderbrows und Aquarelllips. Daher weiß ich genau, wovon ich spreche. Ich weiß, wie es sich anfühlt auf der Liege zu liegen, wie aufgeregt man ist und wie sehr man sich freut, wenn das Ergebnis wunderschön ist.

Wenn du dich auch für ein Permanent Make-up interessierst, oder Fragen hast, melde dich gerne jederzeit.

Ich biete kostenfreie Beratungen am Telefon oder auch vor Ort an. Vor jedem Termin für ein Permanent Make-up erfolgt eine umfangreiche Beratung und eine Vorzeichnung der Pigmentierung. Mir ist wichtig, dass du dich wohl fühlst.

Ich freue mich auf dich!

Deine Verena

×